Aktuell

Aktuell

... Zum Archiv

Schönes Interview mit Maren Kroymann in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Männer".

Die RTL-Serie "Männer - Alles auf Anfang" mit Maren Kroymann ist in der Kategorie "Beste Serie" für den Deutschen Comedy Preis nominiert. Vergeben wird er am 20. Oktober in Köln.

Die Familienkomödie "Familie Verpflichtet" aus der neuen NDR-Debütreihe "Nordlichter" feiert beim Filmfest Hamburg seine Premiere, bevor der TV-Film dann im November im NDR-TV zu sehen ist. Und darum geht's: Das…

weiterlesen

MANEO - das schwule Anti-Gewalt-Projekt Berlin verleiht auch in diesm Jahr wieder in Berlin vier Tolerantia-Preise und den MANEO-Preis 2015.

Die Tolerantia-Awards sind Gemeinschaftspreise von MANEO und seinen Partnerorganisationen aus…

weiterlesen

Herausragende deutsche TV-Premieren sind beim diesjährigen Hamburger Filmfest (1.-10. Oktober) zu sehen. Im Wettbewerb um den Produzentenpreis der TV-Sektion 16:9 – Fernsehen im Kino…

weiterlesen

Die liebenswürdig abgerockte Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau, vielen Berlinern gar nicht bekannt. Dort ist Maren am 22. August aufgetreten. Marens und der Band Meinung nach die charmanteste open -air Location im Groß-Berliner Raum...

18.08.15, Bar jeder Vernunft

Schöne neue Fotos von Milena Schlösser von den letzten Auftritten in der Bar jeder Vernunft. Die nächsten Vorstellungen von In my Sixties sind am 22. August in der Zitadelle Spandau und am 25. September in der…

weiterlesen

Ulrike C. Tscharre, Hannelore Hoger, Christoph Maria Herbst, Rüdiger Vogler, Peter Prager, David Nolden und Maren Kroymann stehen seit  15. Juni 2015 gemeinsam für die neue ARD-Degeto-Reihe "Hotel Heidelberg" vor der Kamera. Die beiden ersten Geschichten ("Kramer gegen…

weiterlesen

Schönes Porträt von Ulrike Baureithel über Maren Kroymann im "Freitag" vom 11. 06. 2015 
...Kroymann lässt sich nicht dazu verführen, über „die…

weiterlesen

Dreh von neuem TV-Film mit Maren Kroymann in Hannover

"Familie verpflichtet“ ist der Titel eines NDR Films, der bis Ende Juni zu großen Teilen in Hannover gedreht wird. In der Geschichte, die Hanno Olderdissen inszeniert, geht es um das homosexuelle Paar David (…

weiterlesen

Seiten