Aktuell

Aktuell

... Zum Archiv

Maren Kroymann ist zusammen mit ihrer Kollegin und Freundin Ulrike Kriener im ZDF Weihnachtsfilm »Mona & Marie« zu sehen. Darin spielt sie ziemlich gegen ihren Typ die Düsseldorfer Society-Lady Mona.

Die Ausstrahlung am 13. Dezember war ein voller Erfolg, 6,4 Millionen Zuschauer*innen hat die…

weiterlesen

»Fernsehsalon« heißt ein neues Talk-Format, dass die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen angekündigt hat. Viermal im Jahr gibt es Gespräche mit Fernsehschaffenden über die Arbeit und die Branche, die auf diversen Plattformen zu sehen sein werden. Erster Gast im »Fernsehsalon« ist

weiterlesen

KROYMANN  ist zurück! Verschwörungstheorien, Nörgeln als Volkssport, Politikerinnen und Politiker in Rente – in der neuesten Folge pflügt Maren Kroymann wieder erbarmungslos durch die Gesellschaft. Ihre Sketch-Comedy zeigt wunde Punkte auf, entlarvt Verhaltensweisen und verborgene Denkmuster. Sie hält den…

weiterlesen

Der Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises 2021 ging an Maren Kroymann. Verliehen wurde ihr die Auszeichnung am 1. Oktober, die Preisverleihung wurde von SAT1 live übertragen.

Während in den anderen Kategorien das Publikum für die Preise abstimmt, wird der Ehrenpreis durch das »Cologne Comedy…

weiterlesen

Anlässlich des ersten Open-Air Live-Auftritts seit acht Monaten mit »In my Sixties« in München hat der Bayerische Rundfunk  Maren Kroymann in »Capriccio« ein schönes Porträt gewidmet. Bild: BR.

Zum Nachlesen und Anschauen:

weiterlesen

In ihrem unterhaltsamen und klugen Podcast »Toast Hawai« stellt Bettina Rust jede Woche ihren vielfach prominenten – aber immer interessanten – Gästen Fragen, die sich ums Essen drehen. In der letzten Folge vor der Sommerpause war Maren Kroymann zu Gast. Ein Gespräch über die Gerichte der…

weiterlesen

Maren Kroymann spielt die Hauptrolle in der neuen TV-Komödie MUTTER KÜNDIGT. Wir freuen uns sehr, dass der Film am 9. Juli beim Müncher Filmfest seine Premiere feiert. 

Maren Kroymann verkörpert Carla Michelsen, die von ihrem bisherigen Leben die Nase voll hat und…

weiterlesen

Nach acht Monaten steht Maren Kroymann am 5. Juni mit ihrer Band erstmalig wieder live auf der Bühne mit ihrem Programm IN MY SIXTIES. Sie freut sich extrem auf ihr Publikum in München beim »Eulenspiegel Open Air«. Und ab August geht es dann weiter mit Terminen…

weiterlesen

Der Satirepreis »Göttinger Elch« 2021, der im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste, geht 2021 an Maren Kroymann.

Die Jury begründet ihre Entscheidung so: „Maren Kroymann ist die Erfinderin der feministischen Satire im deutschen Fernsehen und bis heute ihre klügste und witzigste Vertreterin.…

weiterlesen

KROYMANN wurde auch 2021 für den Grimme-Preis nominiert. Zwei Grimme-Preise hat das Sketch-Comedy-Format bereits erhalten – jetzt ist Produktion zum dritten Mal für eine der begehrtesten Medienauszeichnungen Deutschlands nominiert.

In den nominierten Folgen von Radio Bremen, NDR, SWR und WDR aus dem Jahr 2020 wirft…

weiterlesen

Seiten