Aktuell

Aktuell

... Zum Archiv

Am 21. März hatte das  Theaterhaus Stuttgart anlässlich des 100. Geburtstags von Thaddäus Troll eine szenische Lesung initiiert, die Alfred Kirchner mit Franziska Walser, Martin Schwab, Peter Sattmann und Maren Kroymann inszeniert hat. Der als Mundartdichter bekannte Thaddäus Troll war eben auch engagierter Demokrat und…

weiterlesen

Der den meisten Schwaben als humorvoller Mundartdichter bekannte Thaddäus Troll wäre am 18. März 100 Jahre alt geworden. Daß Thaddäus Troll, der - von Depressionen geplagt - am 5. Juli 1980 freiwillig aus dem Leben schied, weit mehr ist als ein Dialekthumorist - nämlich ein engagierter Demokrat und Bürger, der sich in das…

weiterlesen

In der Reihe "Deutschlandrundfahrt - Spaziergänge mit Prominenten" ist Maren Kroymann am 1. März zu hören. Mit Olaf Kosert macht sie einen Spaziergang durch Tübingen.

Seit dem 1. Februar 2014 unternimmt Dradio Kultur alle vier Wochen Spaziergänge mit Prominenten. In dieser Ausgabe zeigt die Schauspielerin,…

weiterlesen

Am 6. Februar war Maren Kroymann zu Gast in der Talkshow von Maybrit Illner als es um das Thema Steuerhinterziehung ging. Hier ein Kommentar zur Sendung bei Spiegel Online.

Die Journalistin Bascha Mika hat sich in ihrem neuen Buch mit dem Älterwerden auseinandergesetzt und der spezifischen Situationen für Frauen in unserer Gesellschaft. Für ihre Recherche hat sie zahlreiche Psychologinnen, Sozialwissenschaftlerinnen, Schriftstellerinnen, Schauspielerinnen, und Journalistinnen getroffen und…

weiterlesen

Maren Kroymann ist eine von zehn porträtierten Frauen in dem neuen Buch der Kölner Journalistin und Autorin Anne Siegel: "Himmelsstürmerinnen". Siegel stellt, wie sie sagt, "inspirierende Frauen in den Medien" vor und hat sehr…

weiterlesen

Der TV-Film "Er war einer von uns" mit Maria Simon, Anja Kling, Devid Striesow, Maren Kroymann u.a. ist am Nikolaus-Abend bei arte zu sehen. Der Krimi unter der Regie von Kai Wessel erzählt die Geschichte von Johanna, die am Morgen nach einer Geburtstagsparty verstört und orientierungslos in einem Park aufwacht. Sie hat…

weiterlesen

"Er war ein Mensch mit Haltung." Gespräch mit Maren Kroymann im Deutschlandradio zum Tode des Kabarettisten Dieter Hildebrandt.>>

Am 29. November ist bei arte der preisgekrönte Spielfilm "Das Fremde in mir " von Emily Atef zu sehen: "Voller Freude erwarten Rebecca und Julian die Geburt ihres Kindes. Doch kaum ist das Baby geboren, erfasst Rebecca eine unbegreifliche Angst und Hilflosigkeit. Das kleine Wesen, das von ihr abhängig ist, ist ihr fremd.…

weiterlesen

Seiten