Aktuell

Aktuell

... Zum Archiv

Maren Kroymann hat den raffinierten Roman BABYLON von Yasmina Reza eingelesen. Jetzt ist die 5teilige CD-Ausgabe bei Hörbuch Hamburg erschienen. Der französische Bestseller erzählt von einer grotesken Abendgesellschaft, den Abgründen einer Paarbeziehung und von einer ganz…

weiterlesen

Zum 17. Mal verleiht das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung am 24. Oktober den Juliane Bartel Medienpreis. Der Preis wurde nach der ebenso beliebten wie unbequemen Berliner Journalistin Juliane Bartel benannt, die 1998 viel zu früh verstorben ist. Ziel des Preises ist,…

weiterlesen

Was für ein inspirierende Veranstaltung! Als einer der vier besten europäischen (plus Kanada und Australien) Comedy-Produktion des Jahres nominiert gewesen zu sein, ist ein erhebendes Gefühl. Außerdem hatte meine Produktionsfirma, die btf, die Möglichkeit bei einem Treffen mit den anderen Comedy-Nominierten unsere Sendung „…

weiterlesen

Es läuft richtig gut für unsere Sketch-Comedy KROYMANN: Wie der Deutsche Comedypreis am 12. September bekanntgab, ist die Produktion von und mit Maren Kroymann für den Deutschen Comedypreis 2017 in der Kategorie „Beste Innovation“ nominiert. KROYMANN (produziert von der bildundtonfabrik,…

weiterlesen

Derzeit entstehen in Prag neue Folgen der ARD-Miniserie „Die Diplomatin“. Karla Lorenz (Natalia Wörner) reist kreuz und quer durch die Welt, um Bundesbürgern in Krisensituationen zu helfen. Maren Kroymann ist diesmal der Folge "Geheimsache Prag" (AT) mit von der Partie.
Sendetermin: NN

Heute kam die Nachricht rein und die Freude ist wirklich riesengroß: Die ARD-Sendung Kroymann ist für die Goldene Rose / Rose d'Or​ in der Sparte Comedy nominiert worden: "Programmes from 13 different countries have been nominated to win a coveted Rose d’Or award at the 56th annual…

weiterlesen

Derzeit entsteht in Köln die Fortsetzung des erfolgreichen Familien-Kinofilms "Wendy": "Wendy - Freundschaft in Gefahr". Hier ein Gruß aus der Drehpause mit Jasmin Gerat (Heike), Jule Hermann (Wendy), Maren Kroymann (Herta) und Julius Hotz (Tom).

Die Generationenkomödie erzählt die Geschichte von Jella (in der Hauptrolle: Maren Kroymann), die zusammen mit ihrem Mann Klaus (Rudolf Kowalski) aus dem Norden nach Bayern gezogen ist, um ihren Kindern Hilke, Momme und Fine näher zu sein. Jella und Klaus sind beide seit Kurzem im Ruhestand…

weiterlesen

Oscar-Preisträgerin Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika") verfilmt seit Mitte Juli in Berlin-Mitte Hape Kerkelings Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft". Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus besuchte jetzt das Team am Set. Die Rolle des jungen Hape hat…

weiterlesen

Zum 3. Mal findet in der 'Bar jeder Vernunft' der FRAUENSOMMER statt. Vom 23. Juli bis 27. August stehen unter dem Titel "Damenwahl - Frauen stimmen" wunderbare weibliche* Bühnenshows sowie spannende Diskussionsabende mit…

weiterlesen

Seiten